• Einladung zur Jahreshauptversammlung des SVD
  • Die Teilnehmer am Sportabzeichen 2017
  • Hallenbadlauf zum Sommerabschluss
  • Große SVD Delegation zum Münster Marathon
  • Gemeinsames Sommerfest der Dickenberger Vereine ein voller Erfolg
  • F1 Jugend feiert 5 Siege in Folge
  • Tolle Saison unserer Minis
  • 21 Laufanfänger absolvieren erfolgreich den Stundenlauf
  • 1. Herren mit neuem Sponsor
  • NEU! SVD Sport-Shop

QTTR Liste

Termine

Termine

Termine! Termine! Was ist los beim SV Dickenberg

Zum Terminkalender

Newsletter

Newsletter

Abonniere unseren neuen WhatsApp Newsletter

hier anmelden

VR Online

VR Online

Lade dir unseren Vereinreport. Hier geht's zum Download

Zum Download

Kontakte

Kontakte

Kontakte und Ansprechpartner in unserem Verein

Kontakte anzeigen

Wer ist online

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Willkommen beim SV Dickenberg

Besucher

Heute 30

Gestern 60

Woche 229

Monat 1180

Insgesamt 21469

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Minimeisterschaften 2010

(0 - user rating)
{slimboxsingle images/stories/Tischtennis/2010/Mini/image_1.jpg, images/stories/Tischtennis/2010/Mini/image_tb_1.jpg, Vater gegen Sohn Familie Czech; images/stories/Tischtennis/2010/Mini/image_2.jpg,, Training untereinander: Lennard Print (hinten) und Hennig Veit ; images/stories/Tischtennis/2010/Mini/image_3.jpg,, Alle Teilnehmer der mini-Meisterschaften: v.l.n.r. hinten: Organisator Fabian Heeke - Nils Markschies - Luca Michel - Lennard Prinz - Hennig Veit - Marvin Hollensteiner - Luca Schneider - Sponsor Jürgen Hackmann - vorne: Alessandro Märte - Maite Conrad - Jonas Lohuis - Moritz Antrup - Leon Czech - es fehlt: Mark Pühs }

Leider nur 12 Kinder fanden am 05. Dezember den Weg in die Paul-Gerhardt-Halle, um an den diesjährigen mini-Meisterschaften teilzunehmen. Durch diese Veranstaltung soll Kindern u.a. der Tischtennissport nahegebracht werden, ohne dass sie dabei irgendwelche Verpflichtungen eingehen. Insofern ist es schade dass sich nicht mehr Kinder zur Teilnahme entschließen konnten. Aber nicht desto trotz wurde es auch so ein vergnüglicher Nachmittag in der Halle…

mehr >>>Minimeisterschaften 2010

Westdeutsche Vorrangliste Schülerinnen C

(0 - user rating)

{slimbox images/stories/Tischtennis/2010/Westdeutsche/image_1.jpg, images/stories/Tischtennis/2010/Westdeutsche/image_tb_1.jpg, Ireen Onken; images/stories/Tischtennis/2010/Westdeutsche/image_2.jpg, images/stories/Tischtennis/2010/Westdeutsche/image_tb_2.jpg, Michelle Lüttmann}

Mit Michelle Lüttmann und Ireen Onken qualifizierten sich gleich 2 Spielerinnen des SV D für die westdeutschen Vorranglistenspiele der Schülerinnen C. Und beide Spielerinnen präsentierten sich in Gütersloh in guter Verfassung. Ireen qualifizierte sich mit 3:1 Siegen für die Zwischenrunde und auch Michelle gelang mit 2:2 Spielen der Sprung in die Zwischenrunde. Hier verpassten aber beide die Qualifikation für die Endrunde der besten 9 Spielerinnen nur knapp. Michelle fehlte letztlich nur ein Sieg hierfür. Noch knapper war es bei Ireen. Im entscheidenden Spiel führte Ireen bereits mit 2:1 Sätzen, bevor Kondition und Konzentration ihr jedoch einen Strich durch die Rechnung machten und sie unglücklich mit 2:3 den Kürzeren zog. Da ihr auch Janina Gust im letzten Spiel keine Schützenhilfe bieten konnte, verpasste Ireen das Finale denkbar knapp. Trotzdem sind die Verantwortlichen des SVD mit dem Abschneiden der Beiden sehr zufrieden. Sie gehören mit ihren Leistungen zu den besten 12 Spielerinnen in ganz Nordrhein-Westfalen.

Nach dem Kauf Sie haben ordnungsgemäß gewählt viagra online kaufen und andere Optionen wie werden Sie ​​nicht verstehen. Viagra Online Bestellen ist anders und besser.

Tischtennis Kreisranglistenspiele

(0 - user rating)
{slimbox images/stories/Tischtennis/2010/image_1.jpg, images/stories/Tischtennis/2010/image_tb_1.jpg, Hervorragender Vierter: Nils Gabrys}

Am 2. Dezemberwochenende richtete die TT-Abteilung des SV Dickenberg wieder einmal die Kreisranglistenspiele aus. Neben der Organisation dieses Events mit mehr als 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, stand auch die Betreuung von ca. 20 Vereinsmitgliedern des SV Dickenberg auf dem Programm.

mehr >>>Tischtennis Kreisranglistenspiele

Kreismeisterschaften TT

(0 - user rating)

Mit einem Riesenaufgebot trat der SV Dickenberg die Reise zu den vom TV Ibbenbüren ausgerichteten  Kreismeisterschaften an. Mit mehr als 40 Meldungen stellte der SV Dickenberg die meisten Teilnehmer der Kreismeisterschaften. Und hierbei war sicherlich nicht nur die Masse überragend sondern auch mit Klasse konnte der SV Dickenberg glänzen.

Gleich am ersten Tag starteten die Teilnehmer des SV Dickenberg gut durch und erspielten sich die ersten Podiumsplätze. Mit Maria Dierkes und Sabine Spiewak qualifizierten sich gleich 2 Spielerinnen des SV Dickenberg für das Halbfinale. Während sich hier Maria Dierkes überraschend mit 3:2 gegen Monika Röwert aus Neuenkirchen durchsetzte musste sich Sabine Spiewak nach einer 2:1-Führung gegen Katharina Hille aus Westerkappeln noch mit 2:3 geschlagen gegeben. Und im Endspiel sorgte Maria Dierkes dann für eine große Sensation. Nachdem Sie in der Vorrunde noch gegen Katharina verloren hatte, revanchierte sich Maria im Endspiel und erspielte sich mit einem klaren 3:1-Erfolg sicher den Kreismeistertitel. Auch in der Doppelkonkurrenz spielte Maria zusammen mit Ulrike Klönne. Allerdings konnten die Beiden die späteren Titelträgerinnen im Halbfinale nicht aufhalten. Etwas besser machte es Sabine Spiewak mit ihrer Doppelpartnerin Hedwig Hunter aus Westerkappeln, die sich überraschend bis ins Endspiel kämpften. Hier verloren sie allerdings auch deutlich.

mehr >>>Kreismeisterschaften TT

Saisonverlauf TT

(0 - user rating)

Gut in die Saison gekommen sind die insgesamt 15 Mannschaften des SV Dickenberg. Leider musste mit der 3. Jugendmannschaft die 16. Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet werden, da sich insgesamt 3 Jugendliche nach den Ferien abgemeldet haben.

Genau wie in der vergangenen Saison muss die 1. Damen auch diesmal wieder hart um den Klassenerhalt in der Bezirksklasse kämpfen. Nach dem Rückzug des Aufsteigers aus Laer, müssen Sabine Spiewak, Sabine Behrens, Maria Dierkes, Sandra Wallmeyer und Ulrike Klönne noch 2 Mannschaften hinter sich lassen. Zwar geriet der Auftakt beim TuS Freckenhorst mächtig schief, doch in den beiden folgenden Spielen zeigte die 1. Damen dann großen Kampfgeist. Zunächst wurde die Mannschaft aus Beelen II mit einer geschlossenen Mannschaftsleitung niedergekämpft. Nachdem Maria Dierkes und Ulrike Klönne den 0:1-Rückstand ausgleichen konnten, sorgten die überragende Sabine Spiewak mit 3 Punkten und Sabine Behrens und Maria Dierkes mit 2 Punkten für einen wichtigen 8:5-Sieg im Abstiegskampf. Und diesen Aufwärtstrend setzten die Damen fort und bezwangen auch den TB Burgsteinfurt mit 8:4. Hier gingen die Damen gleich mit 2:0 durch die Doppel Spiewak/Behrens und Dierkes/Wallmeyer in Führung. Und wieder war es Sabine Spiewak mit 3 Erfolgen die der große Rückhalt der Damen war. Die weiteren Punkte zum Erfolg markierten Sabine Behrens und Maria Dierkes (2). Mit diesen 2 Erfolgen haben sich die Damen eine gute Ausgangsposition für den Klassenerhalt geschaffen.

mehr >>>Saisonverlauf TT