• SVD mit großer Mannschaft beim Klippenlauf
  • Andreas Sante im Amt bestätigt
  • Der neue Vereinsreport steht zum Download bereit
  • Die Teilnehmer am Sportabzeichen 2017
  • Hallenbadlauf zum Sommerabschluss
  • Große SVD Delegation zum Münster Marathon
  • Gemeinsames Sommerfest der Dickenberger Vereine ein voller Erfolg
  • F1 Jugend feiert 5 Siege in Folge
  • Tolle Saison unserer Minis
  • NEU! SVD Sport-Shop
Termine

Termine

Termine! Termine! Was ist los beim SV Dickenberg

Zum Terminkalender

Newsletter

Newsletter

Abonniere unseren neuen WhatsApp Newsletter

hier anmelden

VR Online

VR Online

Lade dir unseren Vereinreport. Hier geht's zum Download

Zum Download

Kontakte

Kontakte

Kontakte und Ansprechpartner in unserem Verein

Kontakte anzeigen

Wer ist online

Aktuell sind 90 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Willkommen beim SV Dickenberg

Besucher

Heute 42

Gestern 71

Woche 414

Monat 1443

Insgesamt 30098

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Über uns...

Jahreshauptversammlung 2017

(0 - user rating)
  • SVD Jahreshauptversammlung 2017

Zahlreiche Veränderungen im Vorstand

Am 27. Januar fand die Jahreshauptversammlung 2017 statt. Verschiedene Gründe führten dazu, dass in diesem Jahr bis auf den 1. Vorsitzenden alle Positionen gewählt werden mussten. Die langjährigen Mitglieder vom geschäftsführenden Vorstand, Dieter Kammertöns und Ingrid Lange standen nicht mehr zur Wahl und wurden mit einem Präsent verabschiedet. Zunächst jedoch wurde der Posten des 2. Vorsitzenden vergeben. Ingo Strauch wurde dabei in seinem Amt einstimmig bestätigt. Der Posten der 1. Geschäftsführerin musste durch das Ausscheiden von Ingrid Lange neu besetzt werden. Die Versammlung folgte hier dem Vorschlag des Vorstandes, und so wurde dieser Posten neu mit Annegret Schmitz besetzt. Der Posten des 2. Geschäftsführers wurde durch Wilfried Hahn neu besetzt. Neuer Kassierer wurde Markus Lange, der diesen Posten schon einmal ausgeführt hat. Als 2. Kassiererin wurde Daniela Görnandt einstimmig wiedergewählt. Durch das Aufrücken von Annegret Schmidt musste der Posten des Schriftführer ebenfalls neu besetzt werden.

Auch hier wurde von der Versammlung der Vorschlag des Vorstands angenommen. Melanie Richter, die als bisherige Beisitzerin schon dem Vorstand angehörte, wird diese Position nun die nächsten 2 Jahre inne haben. Dirk Freudenthal, Andre Altmann, Frank Lammers, Rüdiger Gövert und Björn Westkamp wurden als Beisitzer bestätigt. Neu als Beisitzer wurde Miles Kammertöns gewählt. Ausgeschieden ist auf persönlichen Wunsch als Beisitzer Reinhold Bäumer, der dieses Amt viele Jahre ausgeführt hat. Der 7. Beisitzer konnte jedoch ebenso wie das Amt des Pressewartes nicht besetzt werden. Zum neuen Kassenprüfer wurde neben Siegfried Nigbur Kai Norra gewählt. Als Ersatz steht hier im kommenden Jahr Michael Feldkämper zur Verfügung. Sozialwart bleibt weiterhin Ingo Strauch.

Weitere Tagesordnungspunkte in der Versammlung waren die Berichte des Vorstandes durch Andreas Sante, des Sozialwartes Ingo Strauch sowie der Abteilungsleiter. Dieter Kammertöns verlass anschließend den Kassenbericht. Die Kassenprüfer Wolfgang Göcke und Siegfried Nigbur bestätigten eine einwandfreie Kassenführung und so wurde der Vorstand entlastet.

Eine leidenschaftliche Diskussion gab es anschließend zum Punkt Mitgliedsbeiträge. In der von der Versammlung bestätigten Abstimmung wurde dann jedoch festgelegt, die Mitgliedsbeiträge in diesem Jahr noch nicht anzuheben. Der Vorstand bekam den Auftrag die Beitragstruktur gänzlich zu überarbeiten und bei der nächsten Hauptversammlung zu präsentieren.

Zu guter Letzt gab es dann noch einige Ehrungen. So wurden Birgit und Jürgen Ritter, sowie Wilfried Rüter für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Sabine Spiewak, Kurt Korf, Rüdiger Gövert, Jürgen Schnieders, Alois Hövermann und Klaus Pfeiffer geehrt. 25 Jahre gehören dem  SV Dickenberg Bernward Schürmann, Kai Norra, Nils Beermann, Christina Baumann und Stefan Schürmann.