• Neue Instruktoren

    Neue Instruktoren

    Thomas Kerk, Angelika Nigbur und Udo Mäuer heißen die neuen Instruktoren beim SV Dickenberg

    Weiterlesen

  • Erste Mannschaft baut Tabellenführung aus

    Erste Mannschaft baut Tabellenführung aus

    Durch einen verdienten 5:1 Erfolg über die Dritte von Eintracht Mettingen hat der SV Dickenberg seine Tabellenführung ausgebaut.

    Weiterlesen

  • Toller Saisonstart der E1-Fußballjugend

    Toller Saisonstart der E1-Fußballjugend

    Die E1 hat einen ausgezeichneten Start in die Saison hingelegt. Dabei gab es drei Siege und eine Niederlage.

    Weiterlesen

Termine

Save the date... hier immer was los. Die Termine beim SV Dickenberg

Weiterlesen

Sportshop

In unserem Sportshop findet ihr die aktuelle Kollektion sowie Fanartikel

Weiterlesen

Kontakte

Hier findet ihr alle Kontakte und Ansprechpartner beim SV Dickenberg

Weiterlesen

VR Online

Hier findet ihr alle veröffentlichten Vereinsreporte seit 2008. Lade dir unseren VR per Download

Weiterlesen

Erste Mannschaft baut Tabellenführung aus

  • 1-DSC_6974

Am gestrigen Sonntag konnte unsere erste Herren durch einen verdienten 5:1 Erfolg bei Eintracht Mettingen 3, die Tabellenführung auf stolze 8 Punkte ausbauen. Dies wurde zusätzlich durch ein 1:1 im Verfolgerduell zwischen Sportfreunde Lotte und Teuto Riesenbeck begünstigt.

Aufgrund des kalten aber dennoch schönen Wetters, musste die Partie kurzfristig auf Kunstrasen verlegt werden, was dem Spiel allerdings zu Gute kam. Ab der ersten Minute, nahm das Team das Spiel in die Hand und konnte sich gute Chancen erarbeiten, welche allerdings zum Teil kläglich vergeben wurden. In der 22. Minute war dann Jannis Richter, nach einem tollen Querpass von Henrik Baar zur Stelle. Durch die erste Unachtsamkeit in der Defensive, kam Mettingen nach einer Standardsituation in der 35 Minute zum 1:1 Ausgleich. Dies war bis zum bisherigen Zeitpunkt ziemlich überraschend, da man keine nennenswerte Torchance zugelassen hat. Mit dem Stand von 1:1 ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Kurz nach der Halbzeit konnte man dann, durch einen Standardsituation, mit 2:1 (51.Minute) in Führung gehen. Nur 6. Minuten später traf dann Nick Kleinoth vom Punkt zur 3:1 Führung. Im Laufe der zweiten Halbzeit konnte man dann das Ergebnis auf 5:1 durch Tore von Jannik Wesselmann (75. Minute) und Nico Jürgens (80. Minute) ausbauen. In der 89. Minute bekam Mettingen dann noch einen berechtigten Foulelfmeter zugesprochen, welchen Schnapper Rene Fechner klasse parierte.
Am Ende bleibt ein verdienter Sieg und ein tolles Wochenende für unser Team. In Zukunft muss man aber die zahlreichen Chancen besser nutzen. Weiter geht es am 02.12.2018 um 15 Uhr in Lotte beim Topspiel des 1. gegen den 2. der Kreisliga B2.

Wir zählen im letzten Spiel des Jahres 2018 auf eure zahlreiche Unterstützung! Auch in Mettingen, war es dank Euch wieder ein Heimspiel für uns!

Copyright © SVD Dickenberg 2018

Impressum Haftungsausschluss Datenschutz