• Jetzt anmelden zum Panoramalauf 2018
  • Meisterschaftsspiele am 23.09.2018
  • Save the date
  • Gänsehautfeeling bei Fans und Aktiven
  • 11. Meisterschaft der Damen in Folge
  • NEU! SVD Sport-Shop
Termine

Termine

Termine! Termine! Was ist los beim SV Dickenberg

Zum Terminkalender

Newsletter

Newsletter

Abonniere unseren neuen WhatsApp Newsletter

hier anmelden

VR Online

VR Online

Lade dir unseren Vereinreport. Hier geht's zum Download

Zum Download

Kontakte

Kontakte

Kontakte und Ansprechpartner in unserem Verein

Kontakte anzeigen

Wer ist online

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Willkommen beim SV Dickenberg

Besucher

Heute 109

Gestern 105

Woche 109

Monat 1896

Insgesamt 40436

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

Tennis

Aktuelles von der Tennisjugend

(0 - user rating)

U 18

Henri Tenberg und Alexander Bartram absolvierten für die U 18 bisher 2 Spiele:

Beim TV Emsdetten 2 wurden beide Einzel gewonnen! Henri siegte nach hartem Kampf im Match-Tie-Break des dritten Satzes mit 10: 6, Alexander erledigte seine Aufgabe mit einem 6:0/6:1 souverän. Auch das Doppek konnten die beiden  mit 6:4/6:2 für sich entscheiden und siegten damit 4:0 (im Jugendbereich wird das Doppelmit 2 Punkten gewertet).

Im darauf folgenden Heimspiel mussten die beiden dann leider eine deutliche Niederlage hinnehmen:  gegen die starke Mannschaft von Blau-Gold Ibbenbüren lautete der Endstand 0:4. In der Kreisklasse stehen noch weitere 5 Spiele an!

 

U 15

Jonas Arning und Luka Hugenroth absolvierten bisher drei Spiele in der Kreisklasse  und befinden sich zwischenzeitlich auf Platz drei der Tabelle.

Im Heimspiel gegen Emsdetten konnte Jonas sein Einzel gewinnen, Luka musste sein Spiel jedoch verloren geben. Die beiden gewannen jedoch das Doppel und konnten sich so über einen 3:1 Sie freuen!

Beim Tus Lotte war nicht viel zu holen…hier  fuhr man mit einem 0:4 nach hause, wobei auch dort wieder ein gutes Doppel gespielt wurde.

Erfreulich dann der deutliche Sieg gegen Schale! Insgesamt gaben die beiden nur 3 Spiele in 6 Sätzen ab und freuten sich über ein sehr deutliches 4:0!

U 12

Mit Louis Schell, Leon Arning, Pascal Quind  und Marc Theders ist in dieser Saison eine neue U 12 entstanden. Leider mussten die Jungs bisher alle Spiel deutlich verloren geben, zum Teil traf  man auf Mannschaften, in denen mehrmals pro Woche trainiert wird und in denen die Jugendlichen auch schon deutlich mehr Spielerfahrung gesammelt haben. Kopf hoch und weiter kämpfen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok