• 27. Teilnehmer absolvieren Stundenlauf
  • Gänsehautfeeling bei Fans und Aktiven
  • Beachturniere beim SV Dickenberg
  • 11. Meisterschaft der Damen in Folge
  • SVD mit großer Mannschaft beim Klippenlauf
  • Andreas Sante im Amt bestätigt
  • Die Teilnehmer am Sportabzeichen 2017
  • NEU! SVD Sport-Shop

QTTR Liste

Termine

Termine

Termine! Termine! Was ist los beim SV Dickenberg

Zum Terminkalender

Newsletter

Newsletter

Abonniere unseren neuen WhatsApp Newsletter

hier anmelden

VR Online

VR Online

Lade dir unseren Vereinreport. Hier geht's zum Download

Zum Download

Kontakte

Kontakte

Kontakte und Ansprechpartner in unserem Verein

Kontakte anzeigen

Wer ist online

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Willkommen beim SV Dickenberg

Besucher

Heute 13

Gestern 62

Woche 297

Monat 1134

Insgesamt 35833

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Tischtennis

Mini Meisterschaften

(0 - user rating)
{slimboxsingle images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_1.jpg, images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_tb_1.jpg, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg; images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_2.jpg,, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg; images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_3.jpg,, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg; images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_4.jpg,, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg; images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_5.jpg,, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg; images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_6.jpg,, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg; images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_7.jpg,, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg; images/stories/Tischtennis/2013/Minis/image_8.jpg,, Mini Meisterschaften 2013 - Ortsentscheid Dickenberg}

Ortsentscheid Dickenberg

21 Teilnehmer sind am 27. Januar der Einladung des SVD zum diesjährigen Ortsentcheid der mini-Meisterschaften gefolgt, darunter erstmals mehr Mädchen als Jungen. Unterstützt wurde diese Nachwuchsaktion des Deutschen Tischtennisbundes, die in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum feierte, in bewährter Manier von der Dickenberg Filiale der Kreissparkasse und den Dickenbergen Schulen, insbesondere von der Barbara-Grundschule.


Um den Spielerinnen und Spielern wieder genügend Spielmöglichkeiten zu schaffen, wurden zunächst je zwei Gruppen gebildet, um anschließend in den Hauptrunden die Platzierungen jeder Altersklassen auszuspielen. Unterstützt wurden sie dabei tatkräftig von ihren Eltern, die mit zunehmender Dauer, als es in Richtung der Entscheidungen ging immer mehr mit ihren Kindern mitfieberten. Spielerinnen und Spieler aus den Nachwuchsmannschaften des SVD unterstützten bei den Spielen als Schiedsrichter. Bei den Jungen, wo es die einzigen Teilnehmer in der Altersklasse 11/12 Jahre gab, setzte sich in der Gruppe 1 Jannik Merschmeyer mit 3 Siegen und 9:0 Sätzen, vor Lasse Remmers, Simon Agnischock und Joshua Wenzel durch. Die Gruppe 2 dominierte Fabian Brügge (4 Siege bei 12:0 Sätzen) vor Luca Michel, Timon Bishop, Maurice Egelkamp und Jan-Phillip Frickenstein.

Getrennt nach Alterklasse wurde anschließend weiter gespielt. Bei den bis zu 8-jährigen Spielern, setzte sich schließlich Joshua Wenzel mit zwei deutlichen 3:0-Siegen gegen Maurice Egelkamp und Jan-Phillip Frickenstein durch. Luca Michel gewann das Endspiel bei den 11/12-jährigen Jungen in eng umkämpften Sätzen mit 3:1 gegen Jannik Merschmeyer.

Bei den 9/10-jährigen gab es zunächst ein Halbfinale. Auch hier sahen die Zuschauer zwei umkämpfte Spiele. Lasse Remmers schlug dabei Timon Bishop mit 3:1; Fabian Brügge und Simon Agnischock mussten gar über Fünf-Sätze gehen, um den Finalisten zu ermitteln. Simon hieß nach spannendem Spiel der glückliche Sieger. Damit war er offensichtlich warm gespielt: hatte er in der Vorrunde das Duell gegen Lasse noch mit 1:3 verloren, gewann er das Finale ebenfalls in fünf Sätzen mit 3:2 gekommen.


12 Mädchen gingen in den zwei Gruppen an den Start, auch hier wurden drei 9/10-jährigen zunächst mit den bis zu 8-jährigen gemischt. In der Gruppe 1 sicherte sich Jana Fischer den Gruppensieg vor Emily Egelkamp, Mia Hohnhorst, Lilly Schmitz, Hannah Helmer und Marina Spiewak. Die Gruppe 2 gewann Lena Thomas vor Maja Knüppe und Emili Hegedus. Auf den nächsten Plätzen folgten Annika Geers, Victoria Wolf und Charlotte Korte.

Anschließend ging es auch hier in den Alterklassen weiter. Bei den 9/10 jährigen Mädchen musste nach Abschluss der drei Spiele untereinander der Rechenschieber herhalten, alle drei hatten je ein Spiel gewonnen und eins verloren, sodass das Satzverhältnis entscheiden musste. Glückliche Siegerin wurde dadurch Emily Egelkamp mit einer Differenz von +2. Da die anderen beiden auch noch die gleiche Satzdifferenz aufwiesen, wurden sie beide auf den zweiten Platz gesetzt.

Die bis zu 8-jährigen Mädchen stellten in diesem Jahr die größte Anzahl an Teilnehmrinnen. ) Spielerinnen gingen in die Hauptrunde. Zunächst spielten die beiden Jüngsten in dieser Klasse die 8. Teilnehmerin des Viertelfinales aus, wo sich Charlotte Korte gegen Marina Spiewak durchsetzte. In den anschließenden Spielen qualifizierten sich Jana Fischer, Lena Thomas, Annika Geers und Mia Hohnhorst für das Halbfinale. Während Jana sich hier mit 3:0 gegen Mia durchsetzte, rang Annika Lena wenigsten einen Satz ab, unterlag aber mit 1:3. Im Finale setzte sich dann Jana mit 3:1 gegen Lena durch.


In den Spielpausen nutzten alle immer wieder die Gelegenheit, gegen die Ballmaschine ein paar Bälle zu spielen, die genau wie die Kantine ebenfalls von Nachwuchsspielern betreut wurde. Nach vier Stunden konnten alle Teilnehmer eine Urkunde und die glücklichen Gewinner einen Pokal aus den Händen von Christina Börgel, als Vertreterin der Kreissparkasse in Empfang nehmen.

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Jungen 11/12 Jahre:

1. Luca Michel, 2. Jannik Merschmeyer

Mädchen 9/10 Jahre:

1. Emily Egelkamp, 2. Emili Hegedus und Maja Knüppe

Jungen 9/10 Jahre:

1. Simon Agnischock, 2. Lasse Remmers, 3. Fabian Brügge und Timon Bishop

Mädchen bis 8 Jahre

1. Jana Fischer, 2. Lena Thomas, 3. Mia Hohnhorst und Annika Geers, 5. Victoria Wolf, Charlotte Korte, Lilly Schmitz und Hannah Helmer, 9. Marina Spiewak

Jungen bis 8 Jahre

1. Joshua Wenzel, 2. Maurice Egelkamp, 3. Jan-Phillip Frickenstein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok